RKastner

Bad Oldesloe

Als erste Kommune im Kreis Stormarn hat die Stadt Bad Oldesloe Anfang 2010 ein Klimaschutzkonzept in Auftrag gegeben – nach einem Beschluss der Stadtverordnetenversammlung. Das Gutachten wird von der Energiemanufaktur Nord erstellt, es kostet 96.000 Euro. 80 Prozent bekommt die Stadt als Zuschuss. 

Das Klimaschutzkonzept setzt sich folgende Ziele:

  • Energie sparen
  • die Energie effizienter nutzen
  • den Anteil erneuerbarer Energien ausbauen.

Die Arbeit an dem Konzept steht jetzt im September kurz vor dem Abschluss. Ein überraschendes Ergebnis ist etwa, dass die Stadt ihren Energiebedarf zu 100 Prozent selbst produzieren könnte. 

Vom kommenden Jahr an soll dann ein Klimaschutzbeauftragter die Umsetzung des Konzeptes begleiten.  Auch seine  Planstelle wird für drei Jahre  mit 80 Prozent bezuschusst.

Mehr Infos: www.badoldesloe.de,  , dann auf Stadtumbau + Klimaschutz gehen

Übrigens hat der Kreis Stormarn bereits seit 1996 ein Klimaschutzkonzept. Dessen zweite Fortschreibung wurde am 11. Dezember 2009 beschlossen.  Verfasser sind die Wirtschaftsingenieurin Isa Reher (Klimaschutz und Umweltinformation), der Diplom-Physiker Wilfried Janson (Fachbereich Umwelt) und der Diplom-Ingenieur Hans Gerd-Eissing (Fachbereichsleiter) 

http://www.kreis-stormarn.de/lvw/forms/6/69/Klimakonzept2009.pdf

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.